Datenschutz

Einleitung

Die Besucher dieser Website und alle weiteren aussenstehenden Bezugspersonen der Fargate AG («Fargate») werden nachfolgend als «Kunden» bezeichnet.

Die Inhalte dieser Website richten sich ausschliesslich an Personen, für die schweizerisches Recht gilt. Sämtliche Personendaten unterliegen demnach dem schweizerischen Datenschutzgesetz.

Fargate nimmt den Schutz der persönlichen Daten ihrer Kunden sehr ernst, behandelt personenbezogene Daten vertraulich, entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften und dieser Datenschutzerklärung.

Diese Website bietet den Nutzern keine Möglichkeit an, besonders schützenswerte Personendaten einzugeben und speichert somit auch keine solchen.

Wie behandelt Fargate personenbezogene Daten?

Fargate gibt grundsätzlich keine personenbezogenen Daten von Kunden ohne derein Einwilligung an Dritte weiter.

Die Nutzung dieser Website ist ohne Angabe von Personendaten wie Name, Anschrift oder Mail-Adresse möglich. Es besteht für Nutzer keine Möglichkeit, sich in dieser Website anzumelden (login) bzw. zu registrieren.

Fargate speichert mittels dieser Website keine Personendaten, ausser wenn sich der Nutzer für den Fargate Newsletter anmeldet (opt-in). Dabei gibt der Nutzer in einem Formular dieser Website explizit seine E-Mail-Adresse und optional seinen Namen, seine Firma und seine Postadresse ein. Diese Nutzerdaten werden in der Folge ausschliesslich zur Zustellung von Fargate-Newsletters an diesen Nutzer verwendet, wobei der Nutzer nach jedem Erhalt eines Newsletters durch einfachen Mausklick auf einen offensichtlichen Link in der Fusszeile die Zustellung dauerhaft stoppen kann (opt-out). Fargate verzichtet in dieser Website darauf, beispielsweise mittels Formularen weitere personenbezogene Daten zu erheben.

Fargate kann keine Verbindung zwischen Personendaten (z.B. Mailadresse) und personenbezogenen technischen Daten (z.B. IP-Adressen) ihrer Nutzer herstellen sowie daraus Rückschlüsse auf einzelne Personen ziehen. Fargate weiss damit nicht, welche Personen welche Seite dieser Website wie oft besucht haben.

Im Weitreren kann ein Kunde über die in dieser Website oder anderswo aufgeführten Kontaktadressen der Fargate per E-Mail, Brief oder Telefon Kontakt mit Fargate aufnehmen und dabei in üblicher Weise personenbezogene Daten (E-Mail-Signatur, Visitenkarte, Briefkopf etc.) an Fargate komunizieren. Der Kunde erteilt damit ausdrücklich sein Einverständnis dazu, dass Fargate mit dem Nutzer innerhalb eines bilateralen Dialogs kommunizieren darf.

Den Austausch weiter gehender Informationen mit jeglichen Kunden (also nicht nur mit Nutzern dieser Website) bewerkstelligt Fargate durch individuelle, bilaterale Kommunikation per E-Mail, Telefon oder persönlicher Gespräche unter beidseitiger Einwilligung im Rahmen einer ordentlichen Geschäftsbeziehung.

Google Search und Google Analytics

Diese Website verwendet Google Search-Elemente, damit Nutzer diese Website in relevanten Suchergebnissen der wichtigsten Suchmaschinen finden können. Die Suchresultate beinhalten einen externen Link auf die jeweilige Seite dieser Website.

Zudem sind in dieser Website Code-Elemente von Google Analytics implementiert, um die Nutzung der Website statistisch auszuwerten (z.B. welche Seiten wurden am meisten besucht) und im Sinne der Nutzer zu verbessern. Fargate weiss anhand dieser Informationen, welche Seiten, Suchbegriffe und Inhalte für die Nutzer wichtig und relevant sind. Fargate optimiert anhand dieser Informationen stetig die Website und verbessert so das positive Website-Besuchserlebnis ihrer Nutzer.

Google ist eine weltweit führende Suchmaschinen-Anbieterin in den USA, die ihre Server unter anderem auch in den USA betreibt.

Social Media

Fargate kündigt seinen Nutzern Neuigkeiten ausschliesslich über individuelle E-Mails und Briefe, E-Newsletters, Linkedin, Xing, Facebook, Twitter, Google und Instagram an. Die in Social Media-Plattformen verwendeten Posts beinhalten wo möglich und sinnvoll einen externen Link auf die jeweilige Seite dieser Website.

Es sind jedoch keine Social Media-Plattformen näher mit dieser Website gekoppelt. Fargate verzichtet darauf, solche Social Media Plattformen auf dieser Website direkt einzubinden. Jegliche Verbindung von und zu solchen Systemen erfolgt immer über einen normalen externen Link, der durch den Nutzer eingesehen werden kann und explizit angeklickt werden muss.

Auf Social Media-Plattformen erfolgt die Kommunikation nach den dort üblichen Regeln. Somit sind die dort gültigen Datenschutzerklärungen massgebend.

Cookies

Internetseiten verwenden in der Regel sogenannte Cookies. Diese richten auf dem Rechner der Nutzer keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, diese Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Browser auf dem Rechner abgelegt werden. Diese Cookies ermöglichen beispielsweise, den jeweiligen Browser eines Nutzers auch bei seinem nächsten Besuch dieser Website zu erkennen und für ihn optmal bzw. wie bei seinem letzten Besuch einzustellen.

Der Nutzer kann seinen Browser so einstellen, dass er über das Setzen von Cookies informiert wird. Er kann Cookies gezielt zulassen oder ablehnen, die Annahmen von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website jedoch eingeschränkt sein.

Fargate verwendet Cookies und weist den Nutzer beim erstmaligen Website-Aufruf ausdrücklich darauf hin.

Wie behandelt der Internet-Provider dieser Website Personendaten?

Diese Website sowie die E-Mails von und an Fargate werden durch den Schweizer Internet-Provider «Iway.ch» gehostet.

Damit die Seiten dieser Website an das richtige Endgerät des Website-Nutzers gesendet werden können, muss Iway.ch die IP-Adresse des Nutzers zwingend kennen. Zwischen dem Senden und Anzeigen einzelner Seiten werden Informationen lokal auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert. Dieses Verfahren ist allgemein üblich und zur nahtlosen Fortführung der Website-Nutzung im Interesse des Nutzers notwendig. Die entsprechenden Informationen werden mittels Cookies (vgl. oben) auf dem Computer des Nutzers zwischengespeichert und bei seinem nächsten Besuch dieser Website abgefragt. Iway.ch erhebt und speichert automatisch Informationen, die für den Website-Betrieb relevant sind, in sogenannten Server-Log Files. Diese Informationen werden vom Browser des Nutzers automatisch an die Website übermittelt. Es sind dies beispielsweise Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem, URL, Hostname des zugreifenden Rechners oder die Uhrzeit der Serveranfrage.

Fargate führt diese Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen und verwendet sie nicht weiter. Fargate behält sich aber vor, diese Daten nachträglich durch Iway.ch prüfen zu lassen, wenn konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung vorliegen.

Als Dienstleister informiert Iway.ch Fargate mittels üblicher Statistiken ordentlich über den Betrieb dieser Website.

Recht auf Datenauskunft, -sperrung und -löschung

Der Nutzer hat jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, Empfänger und Datenverarbeitungszweck sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogener Daten kann der Nutzer sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an Fargate wenden.

Widerspruch gegen Werbemails

Fargate ist gesetzlich dazu verpflicht, ihre Kontakt- bzw. E-Mail-Adresse im Impressum dieser Website zu publizieren. Diese E-Mail-Adresse darf von Dritten nicht zur Zustellung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbemails (Spam) genutzt werden. Fargate behält sich fär solche Fälle ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

Recht und Gerichtsstand

Anwendbar ist ausschliesslich schweizerisches Recht.

Gerichtsstand ist der aktuelle Firmensitz der Fargate AG.